Parcoursordnung des TFM-Kraichgau

 

Um Schäden an eigenen und fremden Fahrzeugen zu vermeiden und um ein harmonisches Miteinander zu gewährleisten ist es unumgänglich einige Regeln aufzustellen, an die sich alle Fahrer – IG-Mitglieder und Gastfahrer zu halten haben.

 

1.      Auf dem Parcours dürfen nur Fahrzeuge mit Proportionalfernsteuerung betrieben werden.

 

2.      Fahrer mit gleichen Frequenzkanälen müssen sich über die Fahrzeiten gegenseitig absprechen. Fahrer mit gleichen Frequenzkanälen können bei der Anmeldung erfragt werden. Sollte es zu Unstimmigkeiten kommen, bitte an die Parcoursleitung wenden.

 

3.      Zur Absicherung der Kanalbelegung muß jeder Fahrer eine Frequenzklammer an seiner Antenne befestigen. Die Tafel mit den Frequenzklammern befindet sich bei der Anmeldung. Nach Beendigung der Fahrzeit muß die Frequenzklammer wieder zurückgebracht werden. Es darf nur gefahren werden, wenn der Kanal frei ist!

 

4.      Punkt 2 und 3 gelten nicht für Fahrer mit 2,4GHz Fernsteueranlagen. 

 

5.      Auf dem Parcours darf nur langsam und vorsichtig gelaufen werden! Vermeidet es, hinter den Fahrzeugen herzulaufen.

 

6.      Modellfahrzeuge haben immer Vorfahrt.

 

7.      Die Bergung von Fahrzeugen sollte möglichst mit anderen Modellen erfolgen. Das Eingraben von festgefahrenen Modellen ist nicht erwünscht.

 

8.      Fahrzeuge, die nicht geländetauglich sind, haben auf Baustelle / Acker nichts verloren.

 

9.      Essen und Trinken auf dem Parcours ist nicht erwünscht.

 

10.  Fernsteuerungen bitte nicht auf dem Parcours liegen lassen, sondern im Fahrerlager deponieren.

 

11.  Nichtbeachtung der Parcoursordnung oder unkollegiales Verhalten können ein Fahr-, bzw. Parcoursverbot zur Folge haben.

 

12. Gastfahrer, die an unseren Veranstaltungen teilnehmen, erklären sich automatisch dazu bereit, dass Bilder auf denen Sie zu sehen sind auch auf der Vereins- Homepage gepostet werden dürfen. Eventuelle Datenschutz- Rechte am eigene Bild erlöschen somit und eine Klage kann somit nicht mehr geltend gemacht werden.

 

 

13.  ACHTUNG: Modellbauer mit Lithium Polymer (Lipo) müssen künftig besondere Regeln im Umgang mit diesen Akkus beachten:

            1.) Lipo Akkus müssen zum Laden aus dem Modell genommen werden. Fest

         eingebaute Akkus dürfen nicht geladen werden!

            2.) Lipo Akkus dürfen nur noch in sogenannten Safety Bags geladen werden!

            3.) Zum Laden von Lipo Akkus müssen IMMER Balancer verwendet werden!

            4.) Lipo Akkus dürfen nur in sicheren Behältnissen (z.B. Safety Bags oder Lipo

         Tresore) aufbewahrt werden, um Beschädigungen, die durch Herunterfallen

         etc. entstehen können, zu vermeiden.

 

 

Der Veranstalter haftet NICHT für Schäden durch: Brand, Diebstahl, Wasser, herabfallenden Teilen oder für Unfälle mit Fahrzeugen und Fußgänger!

Mit der Teilnahme werden o.g. Vorschriften anerkannt.

Modellbauer - Stammtisch

Nachfolgend die bisher festgelegten Termine für unsere TFM-Stammtische. Sie finden zum genannten Datum jeweils ab 20.00 Uhr im Hotel Hirsch in Hilsbach statt.

 

Terminvorschau TFM-Stammtischrunden

2018

 

 

 

 

07.07.2018

01.09.2018

06.10.2018

03.11.2018

01.12.2018

 

------------------------------------------

Gäste sind uns herzlich willkommen - besonders wenn Sie etwas zum Vorzeigen mitbringen. Leider gibt es an diesen Abenden keine Fahrmöglichkeit.

------------------------------------------

Hotel Hirsch

Kraichgaustr. 30-32 

74889 Sinsheim, OT Hilsbach

Tel.: 07260/8493-22

 

Nächster Fahrtermin

Der nächste Fahrtermin des TFM-Kraichgau ist vorraussichtlich erst im Mai 2019 auf dem Weinfrühling in Brackenheim.

Gastfahrer sind herzlich willkommen!

Weitere Termine und genaue Informationen wie Veranstaltungsort und Öffnungszeiten finden Sie rechts unter dem Punkt Termine und Fahrtage.

 

Gastfahrer sind uns jederzeit willkommen, wir bitten jedoch um vorherige Anmeldung über das Kontakt-Formular auf unserem Internet-Auftritt. Bitte beachten Sie bitte unsere Parcours-Ordnung die für Sie hier zum Download als PDF bereit steht.